Information zum Schüler-Abonnement für den öffentlichen Nahverkehr

An alle Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler, die im Besitz eines Schüler-Abonnements für den öffentlichen Nahverkehr im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart sind:

Angesichts der Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie haben wir Sie Anfang April 2020 gebeten, Ihr Schüler-Abonnement nicht zu kündigen und der Bankabbuchung für den April nicht zu widersprechen.

Wir haben Sie dabei darauf hingewiesen, dass wir uns u.a. in Gesprächen mit dem Land, den Landkreisen sowie Vertretern der Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen befinden , um eine Ausgleichsleistung für die im April nicht genutzten SchülerTickets sicherzustellen.

Es freut uns nun, Ihnen mittteilen zu können, dass der Landkreis für die Monate Mai und Juni den Kostenanteil der Eltern übernimmt, die im April im SchülerAbo geblieben sind. Der Landkreis leistet so einen Beitrag zur Stabilisierung des ÖPNV, für den der Schülerverkehr ein zentrales Standbein ist.

Pressemitteilung des VVS

Zurück