Stufenmodell

Stufenweises Vorgehen bei Regelverstößen

Schülerinnen und Schüler können auf Grund folgender Regelverstöße eine Bemerkung im Tagebuch erhalten:

  • unpünktliches Erscheinen im Unterricht
  • Stören des Unterrichts
  • Nichtbefolgen von Anweisungen der Lehrkraft
  • wiederholtes Vergessen des für den Unterricht benötigten Materials
  • Verstöße gegen die Schul- und Hausordnung

Bemerkungen werden im Tagebuch GRÜN geschrieben oder markiert.

Nach jeweils 3 Bemerkungen erhält die Schülerin oder der Schüler einen Eintrag.
Schülerinnen und Schüler können auf Grund folgender Regelverstöße einen Eintrag im Tagebuch erhalten:

  • bei schweren Verstößen gegen die Schul- und Hausordnung
  • bei schwerem Fehlverhalten gegenüber Mitschülern oder einer Lehrkraft
  • Gewalt gegenüber anderen
  • dem unentschuldigten Fernbleiben vom Unterricht ( 1 Unterrichts-stunde oder mehr)
  • u. s. w.

Einträge werden im Tagebuch ROT geschrieben oder markiert

1. Eintrag

Eltern werden schriftlich durch die Klassenleitung informiert (Formblatt)

Gespräch:

  • Schüler
  • Fachlehrer und/oder Klassenlehrer
  • schriftliche Zielvereinbarung zur Verhaltensänderung
  • Informationen über weitere Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen

1 Doppelstunde Nachsitzen

2. Eintrag

Eltern werden schriftlich durch die Klassenleitung informiert (Formblatt)

Gespräch:

  • Schüler
  • Fachlehrer und/oder Klassenlehrer
  • Eltern
  • ggf. Beratungslehrer und/oder „Lehrer des Vertrauens“
  • schriftliche Zielvereinbarung zur Verhaltensänderung
  • Informationen über weitere Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen

1 Doppelstunde Nachsitzen

Verhaltensnote höchstens befriedigend

3. Eintrag

Eltern werden schriftlich durch die Schulleitung informiert (Formblatt)

Gespräch:

  • Schüler
  • Fachlehrer und/oder Klassenlehrer
  • Eltern
  • ggf. Beratungslehrer und/oder „Lehrer des Vertrauens“
  • Schulleitung
  • schriftliche Zielvereinbarung zur Verhaltensänderung
  • Information über weitere Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen
  • Androhung des zeitweiligen Ausschlusses vom Unterricht

1 Doppelstunde Nachsitzen im Rektorat

Verhaltensnote höchstens befriedigend